Reisemedizin


Was Sie nicht vergessen sollten
 

Ihre Checkliste für den Urlaub
Was Sie nicht vergessen sollten Gesund in den Urlaub mit der Linden-Apotheke Taufkirchen! Sie reisen in den Urwald, machen eine Bergtour oder einen Kurztrip: hier finden Sie eine Checkliste, die Ihnen bei der Zusammenstellung Ihrer Reiseapotheke hilft.

Wo immer Sie Ihren Urlaub verbringen, auf eine Reiseapotheke dürfen Sie in keinem Fall verzichten. Der Bedarf an Medikamenten hängt von Ihren persönlichen Bedürfnissen, der Art Ihrer Reise und dem Reiseziel ab. Mit Hilfe der Checkliste haben Sie eine gute Übersicht über die für Sie notwendigen Dinge und gegebenenfalls eine hilfreiche Grundlage für die Beratung bei Ihrem Arzt. Hier erhalten Sie nützliche Reise-Gesundheits-Informationen über Ihr Reiseland.

Wundversorgung
- Wundschnellverband, Blasenpflaster
- Elastische Binden, Kompressen
- Heftpflaster
- Wundreinigung, Wunddesinfektionsmittel
- Wundsalbe
- Schere, Pinzette, Zeckenzange
- Gel oder Salbegegen Blutergüsse
- Schmerzstillendes Gel, Creme
- Präparate gegen Schwellungen und Entzündungen
 
Schmerzen, Erkältungskrankheiten, Fieber
- Schmerzmittel
- Hustenmittel
- Krampflösendes Mittel
- Halstabletten
- Nasentropfen
- Fieberthermometer
- Magen- und Darmbeschwerden
- Mittel gegen Durchfall
- Mittel gegen Sodbrennen und Völlegefühl
- Mittel gegen Blähungen
- Mittel gegen Verstopfung
- Präparat zum Ausgleich von Elektrolytverlusten
- Mittel gegen Übelkeit und Erbrechen
 
Sonstige Präparate
- Augentropfen
- Mittel gegen Pilzerkrankungen
- Mittel zur Behandlung von Kreislaufstörungen
- Mittel gegenSchlafstörungen
- Mittel zur Wasserdesinfektion
- Mittel gegen Reiseübelkeit
- Mittel gegen Harnwegsinfekte
- Mittel gegen Allergien
- Vitamin- und Mineralstoffpräparate
 
Beim Arztbesuch abklären bzw. verschreiben lassen
- Regelmäßig einzunehmende Medikamente
- Malariaprophylaxe
- Antibiotika (bei ungenügender medizinischer Versorgung im Reiseland)
- Notwendige Impfungen
 
Körperpflege, Insektenschutz, Sonnenschutz
- Duschbad, Haarwaschmittel
- Zahnbürste, Zahncreme, Mundwasser
- Hautpflegeprodukte
- Deo
- Sonnenschutzmittel
- After Sun Präparate
- Insektenschutzmittel
- Mittel gegen Insektenstiche und Sonnenbrand
- Mittel gegen Sonnenallergie
- Hände- und Flächendesinfektionsmittel
- Nagelschere
- Kamm, Bürste
 
Was Sie sonst noch beachten sollten
- Je nach Reiseland sollten Sie sich rechtzeitig vor der Abreise von Ihrem Hausarzt und gegebenenfalls einem Tropenmediziner beraten lassen.
- Beachten Sie die länderspezifischen Hygienemaßnahmen bezüglich Nahrung und Getränke.
  Lassen Sie sich ausreichend Zeit, um sich an das veränderte Klima und die Zeitverschiebung zu gewöhnen.

Das E-Rezept kommt, wir sind bereit!
Wann genau das E- Rezept kommt ist noch ungewiss, aber wir informieren Sie an dieser Stelle über aktuelle Entwicklungen und stehen stets für ihre Fragen bereit. Eines ist sicher, wir werden für Sie da sein, digital und vor Ort, in Ihrer Linden Apotheke!
 

News

Geringes Durstgefühl bei Senior*innen
Geringes Durstgefühl bei Senior*innen

Tipps für besseres Trinken

Die aktuellen Temperaturen machen vielen betagten Menschen zu schaffen. Ein paar einfache Tricks erinnern Ältere, gerade im Sommer genügend zu trinken und sich vor Austrocknung zu schützen.   mehr

Checkliste für den Zucker-Notfall
Checkliste für den Zucker-Notfall

Was Angehörige wissen müssen

Auch wenn sich mit moderner Therapie und Messtechnik ein Diabetes heute gut beherrschen lässt — zu Blutzuckerentgleisung kann es trotzdem kommen. Darauf sollte nicht nur die Patient*innen, sondern auch die Angehörigen gut vorbereitet sein. Die Checkliste für den diabetischen Notfall hilft dabei.   mehr

Tropfen leicht gemacht
Tropfen leicht gemacht

Tipps für Senior*innen

Schon für junge Menschen ohne Vorerkrankungen ist die Anwendung von Augentropfen oft eine Herausforderung. Kommen im Alter motorische Einschränkungen und Sehschwäche hinzu, wird das selbstständige Tropfen oft zum Problem. Diese Tipps helfen.   mehr

Umarmen gegen Stress
Umarmen gegen Stress

Hilfreich vor Prüfungen

Umarmungen tun nicht nur gut - sie lindern auch Stressreaktionen. Allerdings profitieren davon offenbar nur Frauen, wie ein deutsches Forscherteam herausgefunden hat.   mehr

Vitamin-A-Mangel vorbeugen
Vitamin-A-Mangel vorbeugen

Für Schwangere und Veganer*innen

Wer regelmäßig Milchprodukte, Eier und Fleisch isst, braucht sich um seinen Vitamin-A-Haushalt keine Gedanken zu machen. Doch wie sieht das bei veganer Ernährung aus? Und was müssen Schwangere beachten?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Linden-Apotheke
Inhaberin Cornelia Löwig
Telefon 089/6 12 95 90
Fax 089/61 29 59 12
E-Mail lindenapotheke@gmx.de