Reisemedizin


Was Sie nicht vergessen sollten
 

Ihre Checkliste für den Urlaub
Was Sie nicht vergessen sollten Gesund in den Urlaub mit der Linden-Apotheke Taufkirchen! Sie reisen in den Urwald, machen eine Bergtour oder einen Kurztrip: hier finden Sie eine Checkliste, die Ihnen bei der Zusammenstellung Ihrer Reiseapotheke hilft.

Wo immer Sie Ihren Urlaub verbringen, auf eine Reiseapotheke dürfen Sie in keinem Fall verzichten. Der Bedarf an Medikamenten hängt von Ihren persönlichen Bedürfnissen, der Art Ihrer Reise und dem Reiseziel ab. Mit Hilfe der Checkliste haben Sie eine gute Übersicht über die für Sie notwendigen Dinge und gegebenenfalls eine hilfreiche Grundlage für die Beratung bei Ihrem Arzt. Hier erhalten Sie nützliche Reise-Gesundheits-Informationen über Ihr Reiseland.

Wundversorgung
- Wundschnellverband, Blasenpflaster
- Elastische Binden, Kompressen
- Heftpflaster
- Wundreinigung, Wunddesinfektionsmittel
- Wundsalbe
- Schere, Pinzette, Zeckenzange
- Gel oder Salbegegen Blutergüsse
- Schmerzstillendes Gel, Creme
- Präparate gegen Schwellungen und Entzündungen
 
Schmerzen, Erkältungskrankheiten, Fieber
- Schmerzmittel
- Hustenmittel
- Krampflösendes Mittel
- Halstabletten
- Nasentropfen
- Fieberthermometer
- Magen- und Darmbeschwerden
- Mittel gegen Durchfall
- Mittel gegen Sodbrennen und Völlegefühl
- Mittel gegen Blähungen
- Mittel gegen Verstopfung
- Präparat zum Ausgleich von Elektrolytverlusten
- Mittel gegen Übelkeit und Erbrechen
 
Sonstige Präparate
- Augentropfen
- Mittel gegen Pilzerkrankungen
- Mittel zur Behandlung von Kreislaufstörungen
- Mittel gegenSchlafstörungen
- Mittel zur Wasserdesinfektion
- Mittel gegen Reiseübelkeit
- Mittel gegen Harnwegsinfekte
- Mittel gegen Allergien
- Vitamin- und Mineralstoffpräparate
 
Beim Arztbesuch abklären bzw. verschreiben lassen
- Regelmäßig einzunehmende Medikamente
- Malariaprophylaxe
- Antibiotika (bei ungenügender medizinischer Versorgung im Reiseland)
- Notwendige Impfungen
 
Körperpflege, Insektenschutz, Sonnenschutz
- Duschbad, Haarwaschmittel
- Zahnbürste, Zahncreme, Mundwasser
- Hautpflegeprodukte
- Deo
- Sonnenschutzmittel
- After Sun Präparate
- Insektenschutzmittel
- Mittel gegen Insektenstiche und Sonnenbrand
- Mittel gegen Sonnenallergie
- Hände- und Flächendesinfektionsmittel
- Nagelschere
- Kamm, Bürste
 
Was Sie sonst noch beachten sollten
- Je nach Reiseland sollten Sie sich rechtzeitig vor der Abreise von Ihrem Hausarzt und gegebenenfalls einem Tropenmediziner beraten lassen.
- Beachten Sie die länderspezifischen Hygienemaßnahmen bezüglich Nahrung und Getränke.
  Lassen Sie sich ausreichend Zeit, um sich an das veränderte Klima und die Zeitverschiebung zu gewöhnen.

Wir sind zertifiziert

News

Coronagefahr aus der Toilette?
Coronagefahr aus der Toilette?

Belastete Lüfte

Wo sich Menschenmengen sammeln, ist das Risiko einer Corona-Ansteckung erhöht. Doch jetzt wurde ein neues, eher einsames Risikogebiet identifiziert: Offenbar kann man sich auch auf dem stillen Örtchen das Virus einfangen.   mehr

Was tun bei einem Behandlungsfehler?
Was tun bei einem Behandlungsfehler?

Falsche Diagnose, falsche Therapie

Ärzte sind auch nur Menschen — und machen Fehler. Doch was ist zu tun, wenn ein Patient den Verdacht hat, falsch behandelt worden zu sein? Lesen Sie, wie und wo Betroffene im Falle eines möglichen Behandlungsfehlers Hilfe bekommen.   mehr

13 Schlaf-Mythen unter der Lupe
13 Schlaf-Mythen unter der Lupe

Von Bier bis Sport

5 Stunden Schlaf reicht für Erwachsene, unruhig schlafen ist ungesund, ein Bierchen am Abend lässt besser schlafen – was ist dran an diesen und anderen beliebten Schlaflegenden? Ein Expertenteam schafft Klarheit.   mehr

Blasen vorbeugen und behandeln
Blasen vorbeugen und behandeln

Wenn der Schuh drückt

Ob nach einer langen Wanderung oder einem ausgiebigem Shoppingtrip – Blasen entstehen schnell und sind oft schmerzhaft. Das sind die besten Tipps, um Blasen vorzubeugen oder sie schnell wieder zum Abheilen zu bringen.   mehr

Lungendschonend putzen
Lungendschonend putzen

Tipps für Menschen mit Lungenerkrankung

Viele Reinigungs- und Desinfektionsmittel enthalten aggressive Substanzen, die für das Lungengewebe gefährlich sind. Insbesondere Menschen, deren Lunge bereits durch eine Erkrankung wie z. B. Asthma oder COPD geschädigt ist, sollten daher beim Putzen besonders vorsichtig sein.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Linden-Apotheke
Inhaber Rudolf Harbeck
Telefon 089/6 12 95 90
Fax 089/61 29 59 12
E-Mail lindenapotheke@gmx.de